Grundausbildung:

Ausbildung zur FachfußpflegerIn

Dauer: 7 Tage

Spray- und Absaugtechnik

Skalpelltechnik

Hygieneschulung mit Zertifikat

Abschluss: FachfußpflegerIn

Mit Zertifikat

 


Ausbildungen, welche kürzer als 7 Tage durchgeführt werden, halten wir für nicht sinnvoll. Sie können die Praxis aus unserer Sicht in so kurzer Zeit kaum seriös erlernen.


Fußpflege-Profi-Ausbildung:

Abschluss: FachfußpflegerIn Profi

Grundausbildung

+

3 Grundlagenseminare

Dauer: 11 Tage

Spray- und Absaugtechnik

Skalpelltechnik

Hygieneschulung mit Zertifikat

Abschluss: FachfußpflegerIn

Mit Zertifikat Fachfußpflege

Plus: 3 Zertifikate für die Grundlagenseminare


Dieses Konzept baut auf der Grundausbildung auf. Sie buchen hierzu die Grundausbildung und zusätzlich folgende Seminare:

Fußreflexzonenmassage    Dauer: 2 Tage

Der diabetische Fuß          Dauer: 1 Tag

Spezielle Pedi-Maniküre     Dauer: 1 Tag  

Alle Seminare mit AdK-Zertifkat

 

Für eine geplante Selbständigkeit ist dieses Konzept absolut sinnvoll.

 

Fußpflegeprodukte, Geräte in Naß- und Trockentechnik, Handschuhe und Mundschutz sowie Instrumentarium stellen wir Ihnen selbstverständlich kostenlos zur Verfügung.

Das Hygienezertifikat ist Inhalt dieser Ausbildungen.

 

Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Akademie-Zertifikat, ein aussagekräftiges Zeugnis sowie jeweils ein Zertifikat für die Seminare.

Sie lernen bei uns in überschaubaren Gruppen. 


3. Fußpflege-Profi-Qualifizierung

Diese Maßnahme ist nach AZAV zertifiziert. Maßnahmenummer: 123 5118 2018

Inhalte:

  • Fußpflege-Grundseminar
  • Fußreflexzonenmassage
  • Der diabetische Fuß
  • Spezielle Maniküre
  • Hygieneeinweisung
  • Intensives Praktisches Arbeiten
  • etc.

Bitte kontaktieren Sie uns und/oder Ihren Sachbearbeiter für weitere Informationen.